2016-Aufbau und Methode

Die Methode der 7 Grundlagentests wird seit 1958 im Schwimmsport der Schweiz (www.swimsports.ch) angewendet und hat Tausenden von Kindern das Schwimmen gelernt. Die Kurse werden in der ganzen Schweiz von Schwimmschulen und im Schul-Schwimmunterricht mit viel Erfolg eingesetzt. Wir wollen diese Methode übernehmen und erhoffen uns, dass ein Lehrer aus der Schweiz nach Samara kommen kann, um die zukünftigen Schwimmlehrer von unserem Team auszubilden. Somit können wir die Qualität des Kurses sicherstellen, und lokalen Kindern und Jugendlichen die Möglickeit bieten, eine neue Fähigkeit zu erlehren und sich weiterzubilden.

Basierend auf 7 Schwimmgrundlagentests wollen wir einen gut strkukturierten, zielgerichteten und modernen Schwimmunterricht für Kinder ab 4 Jahren und Jugendliche anbieten.

Das Kind/der Jugendliche wird die Schwimmarten Brust, Rücken und Kraul in einer Anfängerform erlernen können. An die Grundlagentests reihen sich nahtlos verschiedene Schwimmtests an, welche das Kind in seiner “Wasserentwicklung” weiter bringen.

Die sieben Grundlagentests

Die beiden ersten Tests sind der Wassergewöhnung und dem Erfahren der Kernelemente gewidmet. In den Tests 3 und 4 werden die Kernelemente gefestigt und die Kernbewegungen eingeführt. Die Tests 5 bis 7 perfektionieren mit etlichen Übungsformen die Kernbewegungen und führen zu den Zielformen Kraul, Brust und Rücken und dem Bestehen des WasserSicherheitsChecks.

Beim Erreichen des 7ten und letzten Niveaus soll das Kind/der Jugendliche alleine und sicher die Kunst des Schwimmens beherrschen und kann somit dem Surf Klub beitreten.

Schwimmtests 1-8

Die Testreihe “Schwimmen 1-8” ist ein umgassendes Testkonzept, welches von swimsports.ch entwickelt und vertrieben wird. Die Tests reihen sich nahtlos an den Grundlagentest 7 “Eisbär” an und ermöglichen es den Kindern und Jugendlichen, die 3 Schwimmarten Brust, Rücken und Kraul zu verbessern und Delfin zu erlernen.
Auch die Starts und Wenden werden geübt und getestet.

Die Tests 1-4 enthalten:

  • Übung zum Erlernen von Delfin
  • Übung zum Vertiefen von Rücken
  • Übung zum Vertiefen von Brust
  • Übung zum Vertiefen von Kraul
  • Übung: Distanz- und Ausdauerschwimmen (3-4 Lagen)
  • Übung zum Erlernen der Starts
  • Übung zum Erlernen der Wenden

Die Tests 5-8 ermöglichen den Schritt vom Schwimmer zum Leistungsschwimmer und enthalten:

  • Paddelübung für das Wassergefühl
  • Übung zur Unterwasserphase
  • Übung für die Ausdauer der Atmung
  • Übung für die Ausdauer der Beine
  • Übung zum Lagenschwimmen
  • Schnelligkeitsübung