2016-Surf-Klassen

Kategorien

  • Delfin (5 bis 10 Jahre Mädchen und Knaben) – Die kleinen Surfer lernen mit viel Spiel die Kunst des Surfens. Bei Turnieren gehen die Kinder zusammen mit dem Trainer ins Wasser welcher ihnen hilft sie zu positionieren und sie anzuschupsen. Das Kind muss dann selber aufstehen und die Welle surfen.
  • Mini Grommets (10 bis 13 Jahre, Mädchen und Knaben) – Das Ziel des Unterrichts ist, dass die Kinder den Spaß an der körperlichen Aktivität erlernen, Selbstvertrauen und Respekt vor dem Wasser haben und ihre eigene Welle selbständig surfen können.
  • Mädchen und Jungen (13 bis 16 Jahre, separate Gruppen an Turnieren) – Das Training dieser Kategorie ist strukturiert und strenger und die Konkurrenz in den Turnieren stark.
  • Talenteförderung Mädchen und Jungen (17+) – Die Talente vom Surf Klub werden vom leitenden Trainer identifiziert und erhalten ein zusätzliches Training von einer Stunde pro Woche. Teenager, welche das Alter der Girls and Boys, welche in eine höhere Kategorie wechseln müssen, werden weiterhin in der Talentförderung trainiert um erfolgreich an Turnieren teilnehmen zu können.

Training

Die Lektionen beinhalten – dem Alter ensprechend – Wassertraining, Kondition, Muskelaufbau, Yoga, Theorie und Erste Hilfe Kurs.

Klimabedingungen

In der Regenzeit und wenn es nicht möglich ist, im Wasser zu trainieren, sollen die Kinder in der Nachhilfeaula der Kinderkrippe komplementär für Themen wie Technik, Balance, Yoga und Erste Hilfe sensibilisiert und instruiert werden.