Schwimmen

Die Freude am Schwimmen steht im Zentrum unseres Schwimmunterrichts. Die Kinder sollen sich im Element Wasser wohl fühlen und sich dort sicher aufhalten. Das Wohl der Kinder und ein klarer Aufbau mit dem Ziel, richtig schwimmen zu lernen sind unsere obersten Ziele. Dazu lehnen wir uns an die in der Schweiz sehr bekannt Methode, sieben Grundlagentests (Krebs, Seepferd, Frosch, Pinguin, Tintenfisch, Krokodil, Eisbär).

70% der Kinder haben nie schwimmen gelernt oder nur wenig Kentnisse haben. Das liegt vorallem daran, dass ihre Eltern nicht schwimmen können und es in der Region keine öffentlichen Schwimmbäder gibt, in denen die Kinder in Sicherheit schwimmen lernen können. Denn das unruhige Wasser im Meer kein optimaler Ort, um schwimmen zu lernen.

Neben den körperlichen und gesundheitlichen Vorteilen unterstützt der Schwimmunterricht Jugendliche der Region auch in Bezug auf die Suche nach einer Arbeitsstelle. Der Beruf des Tourguides ist in Samara eine beliebte Tätigkeit und viele Aktivitäten finden am oder im Wasser statt. Schwimmen ist Voraussetzung, um Aktivitäten wie zum Beispiel Kajaktouren durchzuführen.