Verein

Der Verein “Alas para Niños de Sámara” – “Flügel für Kinder in Sámara” wurde 2015 von der in Sámara mit ihrem Sohn lebenden Schweizerin, Manuela Soltermann gegründet. Der Verein bietet in Form eines Kindergartens und einer Vorschule Kindern und Jugendlichen aus vorwiegend finanziell benachteiligten Familien qualitativ hochwertige Betreuung und Vorschulbildung. Ergänzt wird das Angebot durch ein Sportprogramm zur Förderung der sozialen Kompetenzen. Schwerpunkt des Vereins ist eine finanziell tragbare Kindertagesbetreuung mit gezielter Frühförderung und Erziehungsbildung. Daneben schafft der Verein auch sichere Ganzjahresarbeitsplätze zu fairem Lohn sowohl in der Kinderbetreuung als auch in der Erziehungsbildung.

Mit ihrem Engagement will sie diesen Kindern zu einem besseren Start ins Leben verhelfen und den Armutskreislauf durchbrechen. Mit viel Know-How und Leidenschaft setzt sie sich täglich gemeinsam mit ihrem Team für die Zukunft der Kinder aus der Region ein.

Um der enormen Nachfrage nach zahlbaren Betreuungsplätzen gerecht zu werden und noch mehr Kinder im Programm aufnehmen zu können, plant der Verein den Aus- und Neubau der Kindertagesstätte. Dafür konnte im Frühling 2017 bei einer Versteigerung günstiges Land erworben werden.

Der Verein ist sowohl in Costa Rica als auch in der Schweiz registriert.